Stromunterbrechung

Bei einer Stromunterbrechung lässt sich der Wählhebel nicht aus Stellung P oder N bewegen.

Bei entladener Batterie Starthilfe durchführen.

Liegt die Ursache nicht an der entladenen

Liegt die Ursache nicht an der entladenen Batterie, Wählhebel entriegeln:

1. Die Parkbremse anziehen.

2. Wählhebelverkleidung hinten von der Mittelkonsole lösen, nach oben klappen und nach links drehen.

3. Gelbe Sperrklinke mit einem

3. Gelbe Sperrklinke mit einem Schraubendreher nach vorn drücken und Wählhebel aus Stellung P bewegen.

4. Wählhebelverkleidung wieder an Mittelkonsole anbringen.

Erneutes Einlegen von P bewirkt wieder eine Verriegelung. Ursache der Stromunterbrechung von einer Werkstatt beheben.

    Siehe auch:

    Glühlampen auswechseln
    Zündung ausschalten und betreffenden Schalter ausschalten bzw. Türen schließen. Neue Glühlampe nur am Sockel halten! Den Glaskolben der Glühlampe nicht mit bloß ...

    Batterie der Funkfernbedienung wechseln
    Die Batterie wechseln, sobald sich die Reichweite verringert. Batterien gehören nicht in den Hausmüll. Sie müssen über entsprechende Sammelstellen recycelt werden. Schlü ...

    Fahrzeugbeleuchtung
    Überwacht werden wichtige Außenleuchten einschließlich Kabel und Sicherungen. Im Anhängerbetrieb wird auch die Beleuchtung des Anhängers überwacht. Anhänger ...