Verstellbare Belüftungsdüsen

Bei eingeschalteter Kühlung muss mindestens eine Belüftungsdüse geöffnet sein, damit der Verdampfer nicht mangels Luftbewegung vereist.

Zum Öffnen der Düse Einstellrädchen

Zum Öffnen der Düse Einstellrädchen auf drehen. drehen.

Richtung des Luftstroms durch Kippen

Richtung des Luftstroms durch Kippen und Schwenken der Lamellen einstellen.

Zum Schließen der Düse Einstellrädchen auf drehen. drehen.

Keine Gegenstände an den Lamellen Warnung
Keine Gegenstände an den Lamellen der Belüftungsdüsen anbringen.
Gefahr von Beschädigung und Verletzung bei einem Unfall.

    Siehe auch:

    Klappen
    Zur Sicherheit von Fußgängern klappen die Außenspiegel bei Anstoßen aus ihrer Ausgangslage. Durch leichten Druck auf das Spiegelgehäuse wieder einrasten. C ...

    Sitzhöhe
    Pumpbewegung des Hebels nach oben = Sitz höher nach unten = Sitz niedriger ...

    3,5 Liter Diesel auf 100 Kilometer: Opel Corsa spart nun mehr
    Neuss, 27. Januar 2011 - Wegen des General-Motors-Schlamassels hatte Opel längere Zeit andere Sorgen als die Entwicklung neuer Technik. So hinken die Rüsselsheimer hie und da der Entwicklu ...