Verstellbare Belüftungsdüsen

Bei eingeschalteter Kühlung muss mindestens eine Belüftungsdüse geöffnet sein, damit der Verdampfer nicht mangels Luftbewegung vereist.

Zum Öffnen der Düse Einstellrädchen

Zum Öffnen der Düse Einstellrädchen auf drehen. drehen.

Richtung des Luftstroms durch Kippen

Richtung des Luftstroms durch Kippen und Schwenken der Lamellen einstellen.

Zum Schließen der Düse Einstellrädchen auf drehen. drehen.

Keine Gegenstände an den Lamellen Warnung
Keine Gegenstände an den Lamellen der Belüftungsdüsen anbringen.
Gefahr von Beschädigung und Verletzung bei einem Unfall.

    Siehe auch:

    Öffnen
    Grifftaste unterhalb der Leiste ziehen. Warnung Nicht mit offener oder angelehnter Hecktür fahren, z. B. beim Transport sperriger Gegenstände, es könnten giftige Abgase in ...

    Allgemeine Informationen
    Warnung Vor Öffnen des Verschlussdeckels Motor abkühlen lassen. Verschlussdeckel vorsichtig öffnen damit der Überdruck langsam entweicht. Zum Auffüllen eine 1:1-Misch ...

    Eingeklappte Kugelstange lösen
    Den Griff unter der hinteren Stoßfängerverkleidung links des Nummernschildes in einem Winkel von etwa 45? Richtung Boden ziehen. Beim Herausziehen des Entriegelungsgriffs u ...