Verstellbare Belüftungsdüsen

Bei eingeschalteter Kühlung muss mindestens eine Belüftungsdüse geöffnet sein, damit der Verdampfer nicht mangels Luftbewegung vereist.

Zum Öffnen der Düse Einstellrädchen

Zum Öffnen der Düse Einstellrädchen auf drehen. drehen.

Richtung des Luftstroms durch Kippen

Richtung des Luftstroms durch Kippen und Schwenken der Lamellen einstellen.

Zum Schließen der Düse Einstellrädchen auf drehen. drehen.

Keine Gegenstände an den Lamellen Warnung
Keine Gegenstände an den Lamellen der Belüftungsdüsen anbringen.
Gefahr von Beschädigung und Verletzung bei einem Unfall.

    Siehe auch:

    Limousine 4-türig
    Warndreieck und Verbandstasche im Laderaum an der rechten Verkleidung mit zwei Gurten befestigen. ...

    Ereignisdatenschreiber
    Datenspeichermodule im Fahrzeug Ihr Fahrzeug ist mit einer Vielzahl elektronischer Komponenten mit Datenspeichermodulen ausgestattet, die technische Informationen zum Zustand des Fahrzeugs, ...

    Lenkradeinstellung
    Hebel entriegeln, Lenkrad einstellen, Hebel einrasten und darauf achten, dass er komplett verriegelt ist. Lenkrad nur bei stehendem Fahrzeug und gelöster Lenkradsperre einstellen. ...